7. int. Spiele-Wochenende 2017

VOM 28.4. BIS 1.5.2017

IN 78713 SCHRAMBERG

 AUSGEBUCHT!

… bis dahin sind es noch genau Tage.

 

Zum siebten Mal bieten wir unser internationales Spiele-Wochenende an, bei dem Ihr, wenn Ihr wollt 72 Stunden Non-Stop spielen könnt.

Freitag Anreise / Montag Abreise – Inkl. Verpflegung & Unterkunft. – Im Familienbildungs- und Feriendorf „Eckenhof“ in 78713 Schramberg-Sulgen.

Slider_2

Achtung: Die Veranstaltung ist exklusiv, und auf 65 Plätze begrenzt!
noch 0 Plätze sind frei (Stand 16.07.2016)

Anreise am Freitag bis 18 Uhr (Zimmer sind ab 15 Uhr bezugsfertig), dann beginnt das Wochenende mit dem gemeinsamen Abendessen.

Ein großer, und 2017 auch wieder ein zusätzlicher kleiner Konferenzraum laden zum gemütlichen Spielen ein. Der separate Speiseraum erspart mühsames „Spielebeiseiteräumen“. Der Veranstalter stellt einen Teil seiner Spielesammlung zur Verfügung. Ergänzt wird das Angebot durch die Unterstützung einzelner Verlage, die u.a. auch Spiele-Erklärer ins Rennen schicken. Gerne dürfen auch eigene Spiele mitgebracht werden.

Gäste:

2016 Arve D. Fühler, Autor von „El Gaucho“ hatte nicht nur Prototypen im Gepäck, sonder erzählte einiges über die Arbeit als Spieleautor.

2015 begrüßten wir Klaus-Jürgen Wrede, den Autor von Carcassonne.

2014 durften wir Wolfgang Kramer begrüßen, der nicht nur zusammen mit seiner Frau Spiele erklärte, sondern darüber hinaus einen kleinen Vortrag vorbereitet hatte. Die anschliessende Fragerunde brachten allerlei Interessantes ans Licht, und gewährte einen Einblick in das Autorenleben. Außerdem zeigte Gerhard Junker sein neues Spiele „Blocky Mountains“.

2013 war Spiele-Autor Stefan Kiehl da, und stellte nicht nur sein Spiel Moeraki Kemu vor, sondern erzählte exclusiv in einer kleinen Runde auch von dessen Entstehung und vieles mehr aus der Entwicklungsphase, bis hin zur Verlagsgründung und Vermarktung.

 

TAC:

Wir spielen und erklären TAC!
Wer das Spiel nicht kennt und sich schon lange dafür interessiert, der ist herzlich eingeladen, mit uns TAC zu spielen.

Turniere:

Die Teilnahme daran ist freiwillig.
Sonntag: traditionell unser Heckmeck-Turnier, bei dem es auch etwas zu gewinnen gibt.
Beginn ist um 11:00 Uhr. auch hier bitten wir um kurze Voranmeldung.

Spielewochenende_1
Die Unterkunft:

Die Einzel- und Doppelzimmer sind modern eingerichtet und verfügen über Du/WC, oder in den Ferienhäusern gemeinsame Nasszellen.
Die Vergabe der Zimmer und Wohnungen erfolgt nach Eingang der Anmeldungen und nach Verfügbarkeit.

Preise inkl. Vollpension pro Person und Nacht (werden ab Herbst veröffentlicht.)
(Stand Juli 2016, Änderungen vorbehalten)

EZ-A: EZ mit Du/WC: € 184,60
DZ-A: DZ mit Du/WC: € 172,60 p.P.

EZ-B: EZ mit gemeinsamer Nasszelle: € 166,60
DZ-B: DZ mit gemeinsamer Nasszelle: € 154,60 p.P.

Kinder unter 3 Jahren: kostenlos
Kinder ab 3 Jahre: € 58,50
Kinder ab 6 und Schüler: € 97,50

Kurtaxe Konus ab 3 Übernachtungen € 1,20 pro Person (ab 16 J.) und Tag sind inklusive!

Leistungen:

3 Übernachtungen mit Vollpension (erste Mahlzeit Freitag Abendessen, letzte Mahlzeit Sonntag Mittagessen), inkl. aller Gebühren, Bettwäsche und Handtücher werden gestellt, Getränke sind nicht enthalten.
Auf Anfrage ist auch eine frühere Anreise bzw. spätere Abreise (Zuzahlung!) möglich.

Einzelübernachtung ist nicht möglich

Das Wichtigste in Kürze:

  • Das Feriendorf bietet einige Alternativen, damit sich auch Familien mit Kindern, nicht nur beim Spielen wohlfühlen. Leider können wir keine Kinderbetreuung anbiten, deshalb können Kinder unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen mitspielen. (Eltern haften für Ihre Kinder)
  • Die Veranstaltung ist und bleibt exklusiv, und auf 60 Plätze begrenzt! (noch 0 Plätze frei, Stand 23.11.2016)
  • Eine Teilnahme als Tagesgast ist nicht möglich.
  • Anreise am Freitag bis 18 Uhr (Zimmer sind ab 15 Uhr bezugsfertig), dann beginnt das Wochenende mit dem gemeinsamen Abendessen.
  • Ein großer, und 2017 auch wieder ein zusätzlicher kleiner Konferenzraum laden zum gemütlichen Spielen ein.
  • Auf vielfachen Wunsch gibt es 2017 auch wieder ein „Partyspiel-Raum“ für „lautere“ Spiele.
  • Der separate Speiseraum erspart mühsames „Spielebeiseiteräumen“.
  • Der Veranstalter stellt einen Teil seiner Spielesammlung zur Verfügung.
  • Ergänzt wird das Angebot durch die Unterstützung einzelner Verlage, die u.a. auch Spiele-Erklärer ins Rennen schicken.
  • Gerne dürfen auch eigene Spiele mitgebracht werden. (Bitte um kurze Nachricht, was ihr mitbringen wollt)
  • Wir haften nicht für Unfälle oder Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl mitgebrachter Sachen.
  • Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die von und durch Teilnehmer verursacht werden.
  • Haustiere (z.B. Hunde) sind nicht erlaubt!

Anmeldung mit Übernachtung:

Anmeldeunterlagen können per Mail (spielevater <at> arcor.de) angefordert werden.

Einfach ausfüllen und per Mail, Fax oder Post zurück an uns.

Sie erhalten eine Anzahlungsrechnung über 50.- Euro. Mit Geldeingang ist Ihre Anmeldung verbindlich. Restzahlung bei Anreise, vor Ort.

Bei Stornierungen vor dem 1. April 2017 wird die Anzahlung einbehalten, bei Stornierungen nach dem 1. April 2017 ist der volle Betrag fällig. Wird ein Ersatz-Teilnehmer benannt fällt nur eine Bearbeitungsgebühr von Euro 25.- an.

>>> Buchungen nach dem 1. April 2017 bitte direkt mit dem Feriendorf klären!

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Familienerholungwerkes.